Ihr Bettenspezialist in Münster!Qualitativ hochwertige Bettensysteme zum fairen Preis.
Schriftgröße:

Wir über uns

Die Firma Betten vor dem Esche – Ihr Bettenspezialist wurde im Jahr 1922 von Robert vor dem Esche sen. in der Bahnhofstrasse gegründet.
Das Sortiment bestand aus Daunen und Federartikeln sowie der Matratzenpolsterei.
Aufgrund von Baumaßnahmen zog die Firma zunächst zur Ludgeristrasse und anschließend zum Prinzipalmarkt. Dort hat Robert vor dem Esche sen. bis zum 2. Weltkrieg seine Kundschaft betreut. Er starb im Bombenhagel und auch das Geschäft wurde zerstört.
Nach Kriegsende baute sein Sohn Robert vor dem Esche jun. das Geschäft auf der Friedrich-Ebert-Straße wieder auf. Das Sortiment bestand dort, wie von seinem Vater ursprünglich aufgebaut, aus Daunen und Federartikeln sowie eigens hergestellten Matratzen.

Betten-Vor-dem-Esche-UeberUns
Der vorerst letzte Umzug war im Jahr 1951 zurück auf die Ludgeristrasse 88/91 in die Räumlichkeiten der Kreissparkasse Münster. Dort arbeitete er bis zu seinem Tod 1971. Seine Frau Anna Elisabeth vor dem Esche und Tochter Anneliese führten das Geschäft in seinem Sinne weiter. Nach der Heirat 1973 stieg Annelieses Mann, Karl Heinz Nave – vor dem Esche mit ins Geschäft ein.

Das Sortiment änderte sich im Laufe der Zeit. Die Matratzenpolsterei wurde aufgegeben und stattdessen wurden zu den Daunenartikeln hochwertige Aussteuer, Tischwäsche, klassische und modische Bettwäsche sowie Wohndecken verkauft.
Insgesamt ist die Firma 54 Jahre bis März 2005 seinem Standort treu geblieben. Als Ingrid und Wolfgang vor dem Esche mittlerweile in der 4. Generation mit in die Firma einstiegen, wurde die Filiale am Dag – Hammarskjöld – Weg 12 im Gewerbegebiet Loddenheide mit Matratzen und Lattenrosten, Wasserbetten und einer neuen Reinigungsanlage für Daunen und Federartikel aber auch für Synthetik- und Naturhaarbetten am 14. Februar 2005 eröffnet.

Das Engagement der Familie vor dem Esche und die hochwertige Qualität haben auch dazu geführt, dass, als die Münster Arkaden gebaut wurden, der Name vor dem Esche nicht aus Münsters Innenstadt verschwand. Nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der Münster Arkaden zog die Firma am 17.Mai 2005 auf einer erweiteten Verkaufsfläche von 250 m² im Untergeschoss ein.

Die Zusammenarbeit mit den Münster Arkaden wurde dann nach 10 Jahren im Jahr 2015  durch Kündigung der Mietfläche durch die Arkaden beendet.

Am  06. Juli 2015 eröffnete Betten vor dem Esche sein neues Geschäft auf der Königsstraße 51-53 direkt am Picassoplatz im Kettelerschen Hof unweit des alten Standortes in den Münster Arkaden.

IMG_1632


Wir liefern und bauen für Sie auf!

Selbstverständlich liefern wir die von Ihnen gekauften Bettsysteme und Lattenroste innerhalb Münsters und Umgebung kostenlos.

Sprechen Sie uns an!